26.05.2018

Schützenfest in Wester-Ohrstedt, 10:00 Uhr

29.05.2018

Ganztagesfahrt der Kirche

31.05.2018

Blutspenden DRK, Schulzentrum Ohrstedt, 16:00 Uhr



Aktuelles aus der Gemeinde

Datenschutzerklärung

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber

 

Gemeinde Wester-Ohrstedt

Bürgermeister Sven Caspersen

Hauptstr. 34

25885 Wester-Ohrstedt

Telefon: 0 48 47 - 410

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


informieren.

 

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als "Server-Logfiles" ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.


Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

 

Über uns

Dies ist die Datenschutzerklärung von der

 

Gemeinde Wester-Ohrstedt

Bürgermeister Sven Caspersen

Hauptstr. 34

25885 Wester-Ohrstedt

 

Telefon: 0 48 47 - 410

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich gerne direkt per Post oder E-Mail an uns (oder ggf. an unseren Datenschutzbeauftragten, soweit vorhanden).

Quelle: u. a. www.datenschutz.org

Neues vom Sozialverband Ortsgruppe Oster/ Wester-Ohrstedt 2018

P1000822Am 17.02.2018 fand unsere diesjährige Hauptversammlung mit 34 Personen im Dörpshus in Oster-Ohrstedt statt. Unser Gast Harro Jacobsen leitete die Wahl und nahm die Ehrungen vor.


Persönlich geehrt wurden für 10 Jahre Mitgliedschaft im SoVD Cornelia Bendschneider, Gudrun Petersen und Julius Petersen, leider nicht anwesend waren Kay Uwe Möller(30 Jahre Mitgliedschaft), Hermann Carstensen und Joachim Carstensen( 20 Jahre Mitgliedschaft)
sowie Rolf Mölk (10 Jahre Mitgliedschaft).


Nachdem wir uns bei Kaffee und Kuchen gestärkt hatten wurde die Wahl durchgeführt. Es wurde einstimmig gewählt: 1 Vorsitzende Petra Rudolph, stellvertretende Vorsitzende Wera Petersen, Schatzmeister Peter Nordmann, Schriftführerin Sigrid Bahnsen, Frauensprecherin Gunda Witt, Beisitzer Willi Hübner und Wolfgang Rudolph, Revisor/in Helga Basan, Margrit Pohlmann und Claus Wacker.

Weiterlesen...

Aktuelles Dezember 2017

christmas-2984210 640Liebe Einwohnerinnen und Einwohner jeglichen Alters von Wester-Ohrstedt mit Ohrstedt Bahnhof und natürlich Bremsburg/Westerholz sowie Interessierte aus dem Amtsbereich,


wenn diese letzte Ausgabe unserer Zeitschrift AMT Viöl Aktuell in 2017 erscheint, habe ich den Posten als Ihr/Euer Bürgermeister nicht mehr inne.

 

Deshalb sei es mir an dieser Stelle gestattet, ein kurzes Resümee zu ziehen. Acht Jahre und acht Wochen hatte ich die Ehre mit einem tollen Team von Gemeindevertretern in Wester-Ohrstedt einige nachhaltige Veränderungen zu planen und durchzuführen. Die Zielführung wurde oftmals kontrovers diskutiert, jedoch wurde stets im Interesse der Gemeinde entschieden. Vieles wurde zum Abschluss gebracht, wir sind eine der ersten Gemeinden in Deutschland gewesen, die ihre Straßenbeleuchtung auf LED`s umgestellt haben, wir haben unser Dorfzentrum (MarktTreff) errichtet, das als erstes interkommunales Projekt mit dem MarktTreff Schwesing geplant und auch ein Leuchtturmprojekt des Landes Schleswig-Holstein wurde, in intensiver Zusammenarbeit mit unseren Nachbargemeinden im südlichen Amtsbereich und unserem damaligen Doktor Horst Kiehl wurde die ärztliche Versorgung langfristig gesichert, schön ist das unser Ärztepaar Töllner bei uns "angekommen" ist. Im Zuge der Praxisübernahme wurde der Fußgängerüberweg Praxis zum MarktTreff geplant und errichtet (dort fehlt nur noch die endgültige Akzeptanz durch alle Verkehrsteilnehmer die Eiligen, die Motorisierten - altersunabhängig - ), unser evangelischer Kindergarten hat den U-3 Anbau (Krippe) erhalten und das Schwimmbad wurde auch in gemeinsamer Planung der südlichen Amtsgemeinden und dem Schulverband modernisiert. Vieles davon unterlag langwieriger Planungen und Vorbereitung anderes gelang durch ein gutes Miteinander schnell und wurde so fertiggestellt. Bei allem konnten wir uns auf die tatkräftige Unterstützung unserer Amtsverwaltung zu jeder Zeit verlassen, was auch in Zukunft Bestand hat. Alles zielt darauf hinaus, die Infrastruktur unserer Gemeinde langfristig und nachhaltig zu sichern. Hier ist jedoch nicht nur die Planung und Durchführung wichtig,  sondern - und das sollte jedem bewusst sein - die Akzeptanz und die Annahme der gegebenen  Möglichkeiten. Auch wenn ich mich hier wiederhole (ist ja das letzte Mal) mit dem MarktTreff haben wir ein Dorfzentrum geschaffen, dass aber auch so von jedem angenommen werden muss, denn wir alle haben UNSER Zentrum, den MarktTreff, mitfinanziert. Der Einzelhandel im Markt Treff kann nicht alleine durch Noteinkäufe bestehen (das vergessene Einkaufsstück beim Discounter in Husum), obgleich natürlich dem Kaufmann schon wie von jeher es klar ist, dass er nicht alle Wünsche bedienen kann. Aber Wester-Ohrstedt hat immer einen Kaufmann gehabt und so soll es auch bleiben mit unser aller dazutun, denn der Markt Treff ist ein Zentrum für uns alle.

Weiterlesen...

Aktuelles November / Dezember 2017

plant-1820558 640Liebe Wester-Ohrstedter/innen jeglichen Alters sowie Interessierte aus dem Amtsbereich Viöl,


"Der Sommer ist vorüber (man mag von ihm halten was man will) wohlwollend umschrieben kann man sagen der Frühherbst kann nur besser werden - hoffen wir noch auf ein paar Sonnenstrahlen und ausreichend trockenes Wetter auch und gerade für die Landwirtschaft."
Als ich diese Zeilen in der letzten Ausgabe schrieb, ahnte wohl keiner von uns, das Regen und vor Allem ein schlimmer Sturm, den Wunsch zunichtemachte. Die Landwirtschaft kämpft immer noch mit dem Einbringen vom Mais, auf meinem Weg zur Arbeit konnte ich nur allzu oft sehen wie nass das Land ist. Hoffen wir, dass diese Wettersituation eine Ausnahme ist und nicht zur Regel wird.

Weiterlesen...

Aktuelles Oktober / November 2017

autumn-leave-1415541 640Liebe Wester-Ohrstedter/innen jeglichen Alters sowie Interessierte aus dem Amtsbereich Viöl,


Der Sommer ist vorüber (man mag von ihm halten was man will) wohlwollend umschrieben kann man sagen der Frühherbst kann nur besser werden - hoffen wir noch auf ein paar Sonnenstrahlen und ausreichend trockenes Wetter auch und gerade für die Landwirtschaft.
Auch sind die Sommerferien vorbei, der Alltag hat alle wieder, viele Kinder haben Ihre Einschulung und den Beginn eines neuen Lebensabschnitts zu absolvieren, andere sind schon im Beginn ihrer Ausbildung.


Auch in den Sommermonaten hat sich einiges getan.

Weiterlesen...