Aktuelle Meldung

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus
sind bis auf weiteres Veranstaltungen
in der Gemeinde Wester-Ohrstedt
abgesagt!

Herr Nordmeier beauftragter Architekt für Pläne und Daten zur Machbarkeitsstudie erläuterte eine erste Planung der möglichen Bebauung des Grundstückes Hauptstraße 32. Dabei wurden auch Anregungen und evtl. Änderungen zur Sprache gebracht, die dann in weiteren Planungen verwirklicht werden sollen.


Weiterhin wurde erwogen, den Lebensmittelgroßhändlern die Möglichkeit zu bieten, ihre Ideen und Planungen für den Standort der Lenkungsgruppe vorzustellen.


Die ehrenamtlichen Helfer die sich bis jetzt für den MarktTreff gemeldet haben, werden demnächst über eine nächste Zusammenkunft informiert, in der die Organisation der Angebote getätigt werden soll.

 

Bis dahin
Ihr/Euer

Wolfgang Rudolph