15.12.2019

Musikalischer Adventsgottesdienst im Anschluss Kaffeetrinken in der Kirche, 14:00 Uhr

07.12.2019

SoVD Weihnachtsfeier im Gemeindehaus Wester-Ohrstedt, 14:30 Uhr

jeden Freitag im Dezember

Punschen beim Martktreff, 19:00 Uhr

24.11.2019

Schulverbandsschießen Schulzentrum Ohrstedt ab 10:00 Uhr

17.11.2019

Kranzniederlegung Ehrenmal Ohrstedt-Bahnhof, 9:30 Uhr

Kranzniederlegung Ehrenmal Wester-Ohrstedt, 10:00 Uhr

Liebe Wester-Ohrstedterinnen und Wester-Ohrstedter jeglichen Alters, sowie Interessierte aus dem Amtsbereich, die Sommerferien sind vorbei und es hat sich wieder viel Erwähnenswertes getan.

 

In den Sommerferien hat erstmals eine Jugendwoche für Wester-Ohrstedter Kinder stattgefunden (siehe ausführlichen Bericht). Initiiert und mit Leben gefüllt von vielen Freiwilligen um den Arbeitskreis Jugend, Kultur und Sport, fanden die Tage bei noch gutem Wetter statt. Es ist glaube ich angebracht, allen daran Beteiligten nicht nur zu danken, sondern auch großen Respekt für diese ehrenamtliche Leistung und Verantwortung zu zollen.

 

Ebenfalls toll organisiert und so darf man sagen, mit großem Erfolg fand das Dorffest/Kinderfest (siehe Bericht) am 16.08.2014 statt. Knapp über 100 Kinder waren angemeldet und Petrus hatte ein Einsehen und ließ unser Fest für alle bis in den späten Abend bei trockenem Wetter stattfinden.

Unser Jugendgemeinderat hat auch die Gelegenheit genutzt, sich möglichst vielen Wester-Ohrstedter/innen  vorzustellen und sich mit dem Glücksrad und viel Hilfe bei der Veranstaltung  einzubringen.


Besonders schön empfand ich die Spende der Organisatoren der Rockfete Wester-Ohrstedt, die 500,-€ für die Jugendarbeit bereit stellen. Aber auch allen Einwohnern sei gedankt, für die Geldspenden von denen die Preise für die Wettbewerbe der Kinder eingekauft wurden.

 

Gleich eine Woche später wurde eine kleine Veranstaltung durch Heiko Nissen organisiert, die im nächsten in einem größeren rahmen als Seifenkistenrennen stattfinden soll. Schön, dass es so viele gute Impulse/Ideen gibt, die letztendlich dann auch realisiert werden.

 

Nun ist die Schule wieder im Gange und das gewohnte Leben hat uns alle wieder im Griff.

 

Der neue Parkplatz neben dem Markt Treff ist soweit fertig gestellt und kann genutzt werden. Die Parkplätze sind überwiegend für die Besucher der Arztpraxis gedacht, daher ist es wünschenswert, wenn die Patienten unserer Arztpraxis die Parkplätze vor dem Markt Treff für "Markt Treff User" (Kaufmann/Bäcker/Bank) freilassen.


Die Öffnungszeiten für den NEUEN Parkplatz sind von Montag - Freitag  07:00 - 18:00 Uhr und am Samstag von 07:00 - 12:30 Uhr. Im Sinne der Anwohner sollten diese Zeiten auch eingehalten werden.

 

Die Fahrradtour am Montag hat am 26.08.2014 für dieses Jahr das letzte Mal stattgefunden. Hier möchte ich für die Durchführung und Organisation Hermann Carstensen und Karl-Ludwig Jacobsen ganz herzlich danken. Hermann und Karl-Ludwig hätten sich das eine oder andere Mal über eine größere Beteiligung gefreut.

 

Bald beginnen auch wieder die Veranstaltungen im Markt Treff (Herrenabend und Häkel -und Handarbeitstreff) sowie das Seniorenfrühstück im Gemeindehaus. Die rührigen Veranstalter bitten darum, sich an den Aushängen im Markt Treff rechtzeitig zu informieren. Unser Bürgerbus soll ebenfalls ab dem 30.09.2014 wieder in Aktion treten.
Geplant sind jeweils am Dienstag (Fisch Schleger) und am Freitag (Schlachterei Kinsky) touren von Bremsburg/Westerholz und Ohrstedt-Bahnhof  zum Mark Treff. Auch hier bitte rechtzeitig die Aushänge beachten.

Ebenfalls werden wir am 04.10. , 18.10., 01.11. ,15.11. und 29.11 jeweils den Bürgerbus für die Jugendlichen nutzen wollen, die die Nachmittagsvorstellung im Kino besuchen wollen. Abfahrtszeiten werden bekannt gegeben.

 

Ehe wir uns versehen ist der Herbst da , morgens wird es wieder später hell und es sollte wieder dafür Sorge getragen werden, dass alle Fußgänger in unserer Gemeinde unbeschadet auf den Fußwegen laufen können. Deswegen möchte ich die Grundstückseigentümer darum bitten, die Bürgersteige von übermäßigem Bewuchs zu befreien und  ggf. die Straßenbeleuchtung frei zu schneiden. Danke dafür im Voraus.

 

In der nächsten Ausgabe können wir dann vom Ernteball berichten. Im Bezug auf Berichte sei noch einmal der Hinweis erlaubt, dass hier jeder die Möglichkeit hat, Interessantes für Alle , mitzuteilen.

 

Ich hoffe , dass wir alle einen schönen Spätsommer und Herbst in unserem Wester-Ohrstedt genießen können und verbleibe wie immer

 

Mit herzlichen Grüßen

Ihr/Euer

Wolfgang Rudolph