Aktuelle Meldung

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus
sind bis auf weiteres Veranstaltungen 
in der Gemeinde Wester-Ohrstedt
abgesagt!

Als ich an einem Tag im Oktober von der Arbeit nach Hause fuhr, sah ich an der westlichen Begrenzung des MarktTreff-Geländes eifrige Einwohner mit unserem Gemeindearbeiter bei der Arbeit an einem Schild. Es stellte sich heraus, dass Ulf Dupke in Absprache mit der Gemeindevertretung das Schild für die Mitfahrerbank her – und aufgestellt hat. Besonders ist die ehrenamtliche Aktion, hat doch Ulf für die Gemeinde kostenfrei, das Schild erstellt und mit Hartmut Dupkes und Tim Vukalics Hilfe aufgestellt.

Mitfahrerbank 

Aus Sicherheitsgründen wurde die Mitfahrerbank nebst Schild in Quer-Flucht zum MarktTreff Gebäude aufgestellt, wohl wissend das die Schrift nur von einer Seite gelesen werden kann. Es  gibt aber sicherlich viele, die sich auf der anderen Seite des Schildes ebenfalls einen Reim auf den Sinn machen können . Es ist immer wieder schön zu sehen, dass es Einwohner gibt die ehrenamtlich sich an der Verbesserung  des Aussehens der Gemeinde beteiligen, ungeachtet der Tatsache, dass man es natürlich NIE allen recht machen kann.

 

Ich hoffe, dass die Idee auch eifrig genutzt wird, wenn es die Zustände erlauben. Ein Tipp für Ohrstedter, die sich als Fahrer in welche Richtung auch immer anbieten wollen, vielleicht sollte man in der Windschutzscheibe ein kleines „M“ für Mitfahrerauto reinlegen/anbringen, das würde den evtl. „Mitfahrern“ auf der Bank vielleicht helfen. Eine evtl. Registrierung bei der Gemeindevertretung würde mit Sicherheit noch ein besseres Gefühl bei allen Mitfahrwilligen geben.

 

Wolfgang Rudolph