GV-Sitzung am 01.10.2020

E I N L A D U N G

zur öffentlichen Sitzung der Gemeindevertretung

der Gemeinde Wester-Ohrstedt am

Donnerstag, dem 01.10.2020, 19:30 Uhr,

Gemeindehaus Süderstraße 18, 25885 Wester-Ohrstedt

Tagesordnung unter "Aus der Gemeinde"

Aktuelle Meldung

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus
sind bis auf weiteres Veranstaltungen 
in der Gemeinde Wester-Ohrstedt
abgesagt!

Bgm Timm Peter Koch Ansprache fuer IngridIm Oktober 2019 hat Ingrid Graumann dem Team vom Generation 60+ Frühstück offenbart, dass Sie im Dezember das letzte Mal im Team dabei ist und ab dann "die Seiten wechselt". Dies wurde zum Anlass genommen, sich im Team zum einen neu aufzustellen und zum Anderen wurden Überlegungen angestellt Ingrid ,die die Gründungsidee des Frühstücks hatte, einen gebührenden Abschied zu bereiten. Der erste Punkt Team-Neuaufstellung war schnell abgehandelt und am zweiten der Verabschiedung wurde lange und intensiv gefeilt. Es wurde ein Fotobuch erstellt, dass die vergangenen Jahre seit 2011 dokumentiert und als Erinnerung beim letzten Frühstück im Dezember Ingrid überreicht werden konnte. Von den Frühstücksgästen fand sich Peter Koch als Redner bereit beim Seniorenfrühstück die Leistungen von Ingrid im Besonderen zu würdigen und auch noch die eine oder andere nette Anekdote rund um Ingrids Wirken zu erzählen.

 

Pastor Kaphengst würdigte ebenfalls das Schaffen von Ingrid sprach aber auch aus was sich alle Anwesenden erhoffen, nämlich den Fortbestand des Generation 60+ Frühstücks. Unser Bürgermeister, Stefan Timm, ließ es sich ebenfalls nicht nehmen, Ingrid entsprechend zu würdigen und bedankte sich im Namen der Gemeinde Wester-Ohrstedt bei Ihr für die erbrachten Leistungen.Auch er freute sich in Namen der Gemeinde, das das Team sich neu formiert hat und der Fortbestand des Generation 60+ Frühstücks gesichert ist. Ingrid nahm alle Dankeswünsche sichtlich bewegt entgegen und freute sich über jeden der Ihre Arbeit mit Ihrem Team würdigte.

 

Im Januar 2020 fand nun das erste Frühstück des neu aufgestellten Teams statt. Die Resonanz war einfach toll, es wurde mit 48 Personen zum Frühstück das neue Jahr begonnen. Auch begrüßte das Team ein neues Mitglied, Anja, in Ihrer Mitte. Neue Ideen werden bei den nächsten Frühstücken folgen.